Samstag | 2. Juli 2022
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Bauarbeiten: Agentur für Arbeit ab 27. Juni in der Ötzbachstraße

Von

Die Fassade des Gebäudes der Agentur für Arbeit Mettmann muss saniert werden. Ab Montag, 27. Juni, werden Kundinnen und Kunden für die Dauer der Bauarbeiten in der Ötzbachstraße 1 bedient. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang 2023.

Wer muss sich an die Ötzbachstraße wenden?

Alle Kundinnen und Kunden, die ohne Termin zur Arbeitsagentur kommen: z.B. um sich arbeitslos zu melden oder Fragen zu klären, werden ab 27. Juni in der Ötzbachstraße 1 bedient.

Wer kann noch in die Marie-Curie-Straße kommen?

Wer einen Termin in der Marie-Curie-Straße hat, kann diesen weiterhin dort wahrnehmen. Auch das Angebot des Berufsinformationszentrums (BiZ) kann weiter genutzt werden.

eServices – 24 Stunden / 7 Tage https://www.arbeitsagentur.de/eservices

Vieles lässt sich am schnellsten direkt online erledigen: Deshalb gibt es die digitalen Services. Hier haben Kundinnen und Kunden Zugriff auf alles rund um Arbeitslosengeld, Kindergeld, Jobsuche und mehr: wann, wo und wie sie wollen.

Telefonisch ist das Service Center weiterhin unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 4 5555 00, montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr erreichbar.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.