Samstag | 20. Oktober 2018
 
Mettmann  | 

„Ein Kreisverkehr würde das vorrangige Ziel nicht erfüllen“

Von

Vertreter der Kreisverwaltung erläuterten gestern im Ausschuss für Planung, Verkehr und Umwelt, warum ein Kreisverkehr am Knotenpunkt Flurstraße/Elberfelder Straße aus ihrer Sicht nicht geeignet wäre. Der geringe Durchmesser wäre nur ein Problem.

Der Kreuzungsbereich Elberfelder Straße / Flurstraße. Foto: TME

Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.