Montag | 17. Juni 2019
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

EVK hat eine neue Homepage

Von

Kurz nach Jahresbeginn präsentiert das Evangelische Krankenhaus Mettmann das Ergebnis des erfolgreich abgeschlossenen Relaunchs der Krankenhaus-Website.

„Unsere Seite, die seit 2013 online war, war sehr schön, allerdings inhaltlich sehr verschachtelt. Darüber hinaus bekamen wir häufig die Rückmeldung, dass unsere Website-Besucher mit der Navigation nicht sonderlich gut zurechtkamen. Analysen haben dann ergeben, dass viele Website-Besucher nach kurzer Zeit wieder von der Seite abgesprungen sind und die Infos über andere Kanäle erhalten haben. Nun freuen wir uns sehr, über eine vereinfachte Struktur, eine intuitive Navigation und ein modernes, responsives Design“, so Geschäftsführer Bernd Huckels.

Die neue Website besticht mit einem klaren, magazinartigen Design, einer strukturierten Nutzerführung und authentischen Fotos. „Für unsere neue Internetseite wurde ein eigenes Bildkonzept entwickelt, das wir dann an mehreren Tagen im Krankenhaus umgesetzt haben. Die Gesichter auf der Website, sind Gesichter unsere Mitarbeiter aus unserem Krankenhauses“, erklärt Pressereferentin Hannah Lohmann. „Einige sind nicht nur auf Fotos, sondern in ersten produzierten Kurzfilmen zu sehen, die nun auf der Seite integriert sind. Die neue Website ist also deutlich visueller gestaltet“, so Lohmann weiter. Sie hat das Projekt mit einer Agentur intensiv umgesetzt. Die Agentur hatte sich insbesondere durch ihre Erfahrung mit Krankenhaus-Websites als geeigneter Partner für das Projekt behaupten können.

Zielgruppe der neuen Website sind natürlich die Patienten. Sie finden nun schneller und einfacher den Weg zur entsprechenden Fachabteilung und zu ihrem Ansprechpartner. Deutlich prominenter ist nun auch die Rubrik Karriere dargestellt. „Auch potentielle Mitarbeiter sollen sich schnell und strukturiert informieren können und die wichtigsten Fakten der Website entnehmen – so beispielsweise die aktuellen Stellenausschreibungen und das, was uns als Arbeitgeber attraktiv macht.

„Die neue Website soll einen Einblick in das EVK Mettmann und seine Leistungen geben, den persönlichen Dialog soll sie aber keinesfalls ersetzen. Unsere Website ist kein Lexikon, sondern der niedrigschwellige Eintritt zum Krankenhaus“, betont Hannah Lohmann die Funktion der Website.

 

Zu finden ist diese ab sofort unter www.evk-mettmann.de


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.