Donnerstag | 27. Februar 2020
 
Mettmann  | 

Stadt plant neue Kita am Düsselring

Von
Bürgermeister Thomas Dinkelmann, Klaudia Beck, Abteilungsleiterin Kindertagesbetreuung und Jugendamtsleiter Stephan Wischnewski  schauen sich den Standort für die neue Kita auf einem Plan an. Foto: Stadt Mettmann
Bürgermeister Thomas Dinkelmann, Klaudia Beck, Abteilungsleiterin Kindertagesbetreuung und Jugendamtsleiter Stephan Wischnewski schauen sich den Standort für die neue Kita auf einem Plan an. Foto: Stadt Mettmann

Die Bedarfsplanung der Kindertagesbetreuung zeigt: Insgesamt fehlen kurzfristig rund 90 Plätze (50 Ü3- und 40 U3-Plätze), um in Mettmann den Bedarf decken zu können, mittelfristig sogar rund 200. Nun gibt es Pläne für eine neue Kita.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.