Sonntag | 21. April 2024
 
Sport in Wülfrath  | 

Fußball | Graul bleibt dem FCW treu

Von

Der Bezirksligist verlängert den Vertrag mit dem Nachwuchstalent im Mittelfeld.

FCW-Boss Michael Massenberg und Timo Graul. Foto: FCW

In der kommenden Saison wir der 19-jährige Spieler Timo Graul weiterhin die Farben des 1. FC Wülfrath tragen. Das teilt der FCW mit.

Timo Graul kam in der abgelaufenen Saison aus der Jugend des FC Remscheid. Der ruhige, ehrgeizige Spieler will sich weiter entwickeln und sieht bei dem neuen Trainerteam die besten Möglichkeiten. „Für einen Trainer verkörpert Timo Graul mit seiner Einstellung, seinem starken Schuss und seiner Flexibilität den idealen Spieler“, stellt Michael Massnberg, Vorsitzender des 1. FC Wülfrath, fest. Bei seinen Einsatzzeiten in der vergangenen Saison hat sich gezeigt, dass er auf mehreren Positionen spielen kann. In seiner Jugend hat er zumeist auf einer Position im Mittelfeld gespielt. In welchem Mannschaftsbereich er sich letztendlich wohlfühlt, wird der Saisonverlauf zeigen.

„Wir freuen uns, dass wir seine weitere Entwicklung begleiten und unterstützen können“, sagt stellvertretende Vorsitzende Michaela Massenberg.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.