Dienstag | 5. März 2024
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

30 Jahre Jugendfeuerwehr Mettmann

Von

Ihr 30-jähriges Jubiläum feiert in diesem Monat die Jugendfeuerwehr Mettmann.  Sie entwickelte sich schnell zum beliebten Erfolgsmodell in der Stadt und sichert seitdem den Nachwuchs für die Einsatzabteilung der Feuerwehr.

Zurzeit zählt die Jugendfeuerwehr rund 40 Mitglieder, die von ihren zehn Ausbilderinnen und Ausbildern auf den aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet werden. Wegen der aktuellen Coronalage kann keine Geburtstagsfeier stattfinden. Diese soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Ein besonderer Dank kommt von der Wehr in Richtung des damaligen stellvertretenden Bürgermeister Ottokar Iven, der sich als Vorsitzender der ehemaligen „Arbeitsgruppe Feuerwehr“ für die Gründung der Jugendfeuerwehr einsetzte. Später war er noch 14 Jahre lang Vorsitzender des Fördervereins der Feuerwehr Mettmann.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.