Dienstag | 28. Mai 2024
 
Mettmann  | 

Kein Ei gleicht dem anderen

Von

Bunte Oster- und Frühlingsgrüße aus der Offenen Ganztagsschule am Gruitener Weg.

Der Osterbaum des SKFM. Foto:Sandra Rothfuß

Auch wenn die Temperaturen in der letzten Zeit noch wenig frühlingshaft waren, ist deutlich zu sehen, dass die Vegetation wieder neu zum Leben erwacht ist. Die bunt geschmückten Zweige, Sträucher und Bäume, die jetzt in den Tagen vor Ostern Einzug in viele heimische Wohnzimmer halten und Farbe in die Gärten bringen, tun ihr Übriges, um die kalte und karge Jahreszeit zu vertreiben.

Ein besonderes prächtiges Exemplar eines Osterbaums gibt es auch in Mettmann auf dem Gelände der Grundschule Am Neandertal zu bewundern. In der letzten Schulwoche haben nämlich nahezu alle 307 Kinder der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Trägerschaft der SKFM Mettmann-Wülfrath gGmbH die vormals unscheinbaren Eier in farbenfrohe Ostereier verwandelt und einen passenden Platz für ihr Werk am Baum gefunden. Dabei gleicht kein Ei dem anderen: handbemalt, beklebt und fantasievoll gestaltet – jedes ist ein Unikat.

Mit diesem wunderschön geschmückten Ostereier-Baum verabschieden sich die OGS-Kinder fröhlich in die Ferien. Die Schulzeit zwischen den Weihnachts- und Osterferien war lang. Alle freuen sich nun auf ein paar freie Tage, die die Kinder entweder mit ihren Familien oder aber auch in der SKFM-Ferienbetreuung verbringen.

110 Kinder sind in der Woche vor den Feiertagen im Ferienprogramm angemeldet.

Fernab vom Schulalltag bleibt viel Freiraum zum Spielen und Toben, zum Malen und Basteln. Zudem sind zwei Ausflüge in das Naturschutzzentrum Bruchhausen und zum Erlebnisturm „Höhlenblick“ im Neandertal geplant.

Die OGS-Kinder wünschen allen ein buntes Osterfest und frohe Feiertage.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.