Samstag | 19. September 2020
 
Kurz notiert in Mettmann  | 

Tag der offenen Tür am HHG

Von

Das Heinrich-Heine-Gymnasium lädt bereits jetzt alle Interessierten für Samstag, 21. November, zum Tag der offenen Tür ein.

Eltern und Kinder können experimentieren, sich sportlich betätigen, Musikalisches erleben, das umfassende Digitalisierungskonzept mit seinen vielfältigen Bausteinen kennen lernen, sich über die unterschiedlichen Austauschprogramme informieren oder sogar in einen Escape-Room wagen. Wer will, kann sich natürlich auch einfach nur in Ruhe umschauen. Wegen der Corona-Einschränkungen ist in diesem Jahr eine Online-Anmeldung über die Homepage des HHG (hhg-mettmann.de) vonnöten, um die Besucherströme zu verteilen. Dort kann man sich für eine der drei folgenden Schichten anmelden: 9 bis 10.30 Uhr, 10.45 bis 12.15 Uhr, 12.30 bis 14 Uhr. Den Auftakt jeder Schicht bildet eine zentrale Informationsveranstaltung durch die Schulleitung in der Aula über das Ganztagskonzept und die wesentlichen Bausteine der pädagogischen Arbeit am Heinrich-Heine-Gymnasium. Zum verdienten Abschluss kann in der Mensa ein kostenloses Probeessen eingenommen werden.


Alle Rechte vorbehalten.

Wo kann ich diesen Artikel kommentieren?

Leider bieten wir diese Funktion nur unseren Abonnenten an. Registrieren können Sie sich hier. Sollten Sie bereits Abonnent von Taeglich.ME sein, so können Sie sich hier einloggen und diesen Artikel kommentieren.